Medikamente

Worauf warten wir?

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker..

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. Dieser Ratschlag ist vor der Einnahme von Medikamenten in der Tat sinnvoll. Was aber, wenn Arzt oder Apotheker nicht wissen, was ihr Patient sonst noch so alles schluckt? Was, wenn der Patient selbst den Überblick verloren hat? Was, wenn die Wechselwirkung der Medikamente dem Pflegepersonal nicht bekannt sind? Solche Fälle ereignen sich minütlich in Deutschland. Meist enden sie zum Glück glimpflich.

Falsch kombinierte Medikamente können aber schlimmste Folgen haben. Das Gute ist, es gibt für all diese Probleme eine relativ einfache Lösung: Die elektronische Gesundheitskarte. Es ist unverständlich, warum Beschwerden von Bürgern, Ärzten, Krankenkassen oder Politik die sinnvolle Nutzung dieser Karte bis heute ausbremsen. Sie könnte viel Geld sparen UND Leben retten.

Worauf warten wir?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben