Telefonica

Störung im Netz von O2 – Teile von NRW betroffen

Handynetz, WhatsApp und Co. – Was man bei Störungen tun kann

Handynetz, WhatsApp und Co. – Was man bei Störungen tun kann
Beschreibung anzeigen

Berlin  Kunden von O2 berichten seit Montag über massive Störungen. Betroffen sind unter anderem der Großraum Dortmund und Teile des Siegerlandes.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kein Internet, kein Telefon – am Montag und am Dienstag berichteten Kunden von Netzbetreiber O2 unter anderem auf dem Internetportal allestoerungen.de und auf Twitter von technischen Problemen. Der Telefonica-Konzern, zu dem O2 gehört, hatte offenbar große Probleme mit der Behebung der Störung.

Ursache des Problems sei ein durchtrenntes Glasfaserkabel gewesen, berichtet der WDR. Offenbar hatte ein Bagger bei Tiefbauarbeiten im Raum Dortmund die Leitung beschädigt. Ein mehrere hundert Meter langes Ersatzkabel habe installiert werden müssen.

Bis zum Dienstagabend, also dem Zeitpunkt, als O2 die Störung für beendet erklärte, hatte der Provider mehrmals eine frühere Entstörung in Aussicht gestellt. Viele Kunden zeigten sich im Netz unzufrieden mit der Kommunikation. (W.B./ba)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben