Anzeige

Fotowettbewerb: Bildschönes Ruhrgebiet

Zeche Ewald, Herten.

Foto: Carsten Deckert

Zeche Ewald, Herten. Foto: Carsten Deckert

Gemeinsam mit dem Fotoservice-Anbieter CEWE werden die besten Fotografien aus dem Ruhrgebiet gesucht. Mit Können und ein wenig Glück sind wertvolle Preise zu gewinnen.

Nie wurde so viel fotografiert wie heute. Eine Kamera haben dank der Smartphones die meisten immer bei sich. Und Motive gibt es auch im Ruhrgebiet an jeder Ecke: tolle Landschaften mit blühenden Bäumen und Blumen.

Brachen mit verblichenem Charme. Tiere, Menschen, wie sie lachen, feiern, leben. Unglaubliche 2,3 Milliarden Bilder in einem einzigen Jahr entwickelt und verarbeitet CEWE. Dazu kommen all die Bilder, die auf Speicherkarten in Kameras und Handys schlummern. Die FUNKE MEDIENGRUPPE und CEWE wollen nun Ihre Foto-Schätze bergen und daraus etwas Großes machen.

Machen Sie mit und senden Sie uns Ihre Lieblingsmotive zu.

Alle Bilder werden von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet. Die 40 schönsten Bilder, die bei dem Wettbewerb „Bildschönes Ruhrgebiet“ eingesendet werden, sind anschließend im XXL-Format bei einer Wanderausstellung in Gebieten von NRW zu sehen. Die Gewinner der Plätze eins bis zehn werden obendrein zur Preisverleihung in das Präsentationscenter der FUNKE-Zentrale in Essen eingeladen.

Vergleichbares hat CEWE schon mehrfach mit großem Erfolg durchgeführt, etwa auf Sylt oder in Mönchengladbach. Der Gewinner des ersten Platzes darf sich über einen CEWE-Gutschein im Wert von 500 Euro freuen. Der Zweitplatzierte erhält einen gleichen Gutschein über 300 Euro, der Dritte einen CEWE-Gutschein über 200 Euro. Die Gewinner der Plätze vier bis zehn bekommen jeweils einen Gutschein über ein CEWE-FOTOBUCH im Wert von 40 Euro.

Und so können Sie teilnehmen:
Schicken Sie uns Ihre Fotos per E-Mail an die Adresse ruhrgebiet@funkemedien.de.

Jeder Einsender kann sich mit maximal einem Foto beteiligen. Aufgenommen worden sein müssen die Bilder nachweislich im Ruhrgebiet. Sie müssen aber nicht zwingend Gebäude oder Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen. Auch besondere Fotos, auf denen Landschaften, Tiere oder Menschen zu sehen sind, sind beim Wettbewerb natürlich zugelassen. Ihre Bilder müssen bis zum 25. Juli 2017 eingetroffen sein. Bitte geben Sie Namen, Adresse, Telefonnummer und den Ort, an dem das Bild entstanden ist, an. Gerne können Sie auch ein paar erläuternde Sätze zu Ihrem Foto schreiben.

Mit Übersenden des Fotos akzeptieren Sie die Einwilligungserklärung*

Einwilligungserklärung: Der Einsender des Bildes stimmt der honorarfreien Veröffentlichung des Motives im Rahmen der Berichterstattung der CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg in verschiedenen Medien zu. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer CEWE und den mit CEWE verbundenen Unternehmen ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das hochgeladene Foto für seine PR-Arbeit zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung von CEWE. Dies geschieht ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und in der folgenden Kommunikation, an dem sich der Teilnehmer beteiligt hat. Diese Erlaubnis beinhaltet die Nutzung der eingereichten Fotos für: a) die Anfertigung von Abbildungen; b) die Nutzung in beliebigen Medien (Printmedien/digitale Medien einschließlich des Internets); c) die Präsentation in Ausstellung und auf der Internetseite von CEWE.de; d) die Aufnahme in andere Werke, auch Veröffentlichungen durch Dritte in Presseberichterstattungen, die der Darstellung der Leistungen von CEWE dienen; e) die Darstellung der Leistung von CEWE.de.

Seite