Soziale Netzwerke

Sicherheit im Netz: Tipps und Tricks für das Online-Dating

Im Netz kann sich jeder einfach ein Fake-Profil erstellen - Daher ist beim Chatten mit Online-Bekanntschaften Vorsicht geboten. [ Rechtehinweis: picture alliance/chromorange ]

Foto: , dpa

Im Netz kann sich jeder einfach ein Fake-Profil erstellen - Daher ist beim Chatten mit Online-Bekanntschaften Vorsicht geboten. [ Rechtehinweis: picture alliance/chromorange ] Foto: , dpa

Essen.  Es gibt keine hundertprozentige Sicherheit im Internet. Diese Hinweise können jungen Menschen helfen, unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Das Internet als virtueller Raum bietet für Nutzer keine hundertprozentige Sicherheit. Belästigung ist dort für Kinder und Jugendliche alltäglich. Für mögliche Täter ist es zudem im Internet ein Leichtes, Vertrauen zu den Opfern aufzubauen und sie so zu einem Treffen zu überreden. Mit diesen fünf Tipps zur Gestaltung des eigenen Profils, für das Chatten und Treffen mit Online-Bekanntschaften können böse Überraschungen vermieden werden:

Da sich im Netz jeder einfach ein Online-Profil erstellen kann, ist auch hier erst einmal Vorsicht geboten: Auf den ersten Blick lässt sich meistens nicht feststellen, ob das Profil des Chatpartners gefälscht ist oder echt ist. Einige Merkmale können aber Hinweise dafür sein, dass es sich um ein Fake-Profil handelt:

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik