Der 5. Firmenlauf bewegt ganz Siegen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Siegen. Siegen bewegt sich - und der morgige Freitag (der 13.) wird für viele tausend Hobbysportler der Jahreshöhepunkt sein. Die größte Sportveranstaltung im Jahr 2008 im Siegerland ist der "5. Siegerländer Firmenlauf" auf jeden Fall.

Rund 7 500 Läufer und Walker sowie zehn Handbiker werden um 19.30 Uhr in Weidenau starten und sich anschließend Richtung Innenstadt (und zurück) bewegen.

Und da die Aktiven auch ihre Arbeitskollegen, Freunde und Familienangehörigen mitbringen und zudem die Anwohner die Strecke bevölkern werden, ist davon auszugehen, dass mehrere tausend Zuschauer an der Strecke stehen und die Läufer anfeuern.

"Wir möchten aus dem Firmenlauf ein großes Fest machen und das Marathonfeeling der Großstädte nach Siegen bringen", so Martin Hoffmann vom Veranstalter :anlauf Siegen.

"Wir werden einen Karnevalsumzug auf den Straßen erleben"

"Viele Firmen starten in eigenen phantasievollen Shirts und haben sich lustigen Verkleidungen überlegt. Auf den Straßen Siegens werden wir Mitte Juni einen Karnevalsumzug erleben".

Im Zentrum steht natürlich wieder der Bismarckplatz in Weidenau. Am Siegener Bahnhof ist der Hübbelbummler als Bühne positioniert "und die ganzen Hindenburgstraße wird beschallt", so Martin Hoffmann, "auch die Bluebox an der Sandstraße wird wieder für fetzige Musik sorgen. Darüber hinaus haben wir noch sechs Musikstationen an der Strecke organisiert".

Und, so der gestern leicht gestresste Haupt-Organisator Martin Hoffmann: "Wir hoffen natürlich, dass sich am Freitag niemand von einem eventuellen Regenschauer abhalten lässt, an die Strecke zu kommen. Aber wir sind eh` optimistisch, dass das Wetter mitspielt und wir alle eine Superstimmung an der Strecke und auf dem Bismarckplatz haben werden!"

Die Veranstaltung beginnt bereits um 18 Uhr auf dem Bismarckplatz mit dem ersten Höhepunkt, dem Wettbewerb "Der originellste Team-Auftritt".

Aber nicht nur deswegen wird allen Teilnehmern eine rechtzeitige Anreise empfohlen: "Alleine die Startaufstellung dauert 30 Minuten - und in ganz Siegen ist von 18 bis 21 Uhr mit Verkehrsbeein-trächtigungen zu rechnen", so Hoffmann.

Verkehrsbeeinträchtigungen plus eingeschränkte Parkmöglichkeiten in Weidenau: So ist der Parkplatz hinter dem Hallenbad gesperrt, da der Veranstalter diese Plätze für Organisation, DRK, THW und Handbiker benötigt.

Bis 22 Uhr gibt es Programm auf dem Bismarckplatz, dann geht es mit der sogenannten"After-Run-Party" in der Bismarckhalle weiter. Weitere Infos rund um den Firmenlauf im Internet unter: www.siegerlaender-firmenlauf.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben