Motorradfahrer stürzte - schwer verletzt

Laer. Ein Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der L 743 bei Laer schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war dem 41-Jährigen auf dem Bahnübergang das Hinterrad weggerutscht. ...

... Er stürzte und rutschte mit seiner Maschine auf den Schienenstrang. Die Verletzungen des 41-Jährigen mussten im Krankenhaus behandelt werden. An der Maschine entstanden Schäden in Höhe von etwa 5 000 Euro.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben