Frage an die Junge Union

Ennepetal. An den Vorsitzenenden der Jungen Union, Jens Knüppel, schreibt Silvia Zeinoff.

Sehr geehrter Herr Knüppel, mit Freude habe ich gelesen, dass Sie an den Rüggeberger Bauspielplatz gedacht haben.Sehr gerne wüßte ich nun von Ihnen, Herr Knüppel, ob Sie innerhalb der Jungen Union,Ennepetal, die Idee eines "Runden Tisches gegen Gewalt" nach Gevelsberger Vorbild, die ja am 6. Februar 08 angeregt wurde, aufgenommen und weiterverfolgt haben?

Wie stehen Sie zur Idee von SPD und Grünen, Streetworker zum Einsatz zu bringen?

Sehe Ihrer Antwort mit Interesse entgegen und verbleibe mit freundlichen Grüßen Silvia Zeinoff Damaschkestraße 12 Ennepetal Leserbriefe brauchen nicht der Meinung der Redaktion zu entsprechen. Wir behalten uns das Recht auf Kürzung vor.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik