Unfall

Lkw-Fahrer drängt Auto von Straße – Wagen überschlägt sich

Nach der Kollision mit dem Baum überschlug sich der Wagen eines 34-jährigen Iserlohners.

Nach der Kollision mit dem Baum überschlug sich der Wagen eines 34-jährigen Iserlohners.

Arnsberg-Holzen.  Als der Fahrer eines Pkw einen Lkw überholen will, drängt dieser das Auto von der Straße. Das Auto prallt gegen einen Baum und überschlägt sich.

Ein Mann (34) aus Iserlohn hatte gleich eine ganze Reihe von Schutzengeln, die bei einem schweren Verkehrsunfall in Arnsberg über ihn wachten. Nach Auskunft der Polizei war der Iserlohner am Dienstag, gegen 15.45 Uhr, auf der Bieberstraße zwischen Lendringsen und Holzen unterwegs und wollte gerade einen Lkw überholen, als dieser plötzlich ausscherte und das Auto von der Fahrbahn drängte.

Der 34-Jährige geriet mit seinem Wagen auf eine Wiese und kollidierte mit einem Baum. Dadurch überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Iserlohner wurde bei dem Unfall aber glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der Lkw-Fahrer kümmerte sich nicht um den Verletzten und fuhr weiter. Der grüne Laster habe eine gelbe Aufschrift an der Tür gehabt, erinnert sich der Iserlohner.

Hinweise nimmt die Polizei unter 02932/90200 entgegen.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik