BVB

Mario Götze übernimmt beim BVB die Nummer 10

BVB-Star Mario Götze

Foto: imago

BVB-Star Mario Götze Foto: imago

Dortmund.  Drittes Bundesligajahr, dritte Rückennummer: BVB-Talent Mario Götze übernimmt in der Saison 2012/2013 die Rückennummer 10. Das ist möglich, weil der bisherige "Zehner" Mohamed Zidan nicht mehr in Dortmund spielt. Gladbach-Zugang Marco Reus spielt auch beim BVB mit der "11".

Klicken Sie sich durch die Nummern der BVB-Spieler! So sind die Rückennummern der Zugänge: Marco Reus erhält die 11, Julian Schieber Kagawas 23, Leonardo Bittencourt die 32 und Oliver Kirch die 17.

Die Nationalspieler Ilkay Gündogan (8 statt 21), Sven Bender (6 statt 22) und Mario Götze (10 statt 11) wechseln ihre Nummer.

Das neue Trikot ist offiziell ab Donnerstag, 5. Juli, im Handel erhältlich - dann natürlich auch >>> in unserem Online-Shop.

Leserkommentare (7) Kommentar schreiben