BVB

Dortmunds Götze kehrt kommende Woche zurück

Bis Götze auf die große Bühne Bundesliga zurückkehren wird, dauert es ohnehin noch eine ganze Weile.

Foto: imago

Bis Götze auf die große Bühne Bundesliga zurückkehren wird, dauert es ohnehin noch eine ganze Weile. Foto: imago

Dortmund.   Seit dem Auftakt der Rückrunde fehlt Mario Götze der Borussia. Zwar eilt der BVB von Sieg zu Sieg, dennoch wartet ganz Dortmund sehnsüchtig auf seine Rückkehr.

Momentan weilt Mario Götze noch in der Reha in Donaustauf, in der kommenden Woche aber könnte der Youngster endlich nach Dortmund zurückkehren. "Wir gehen davon aus, dass er dann zurückkommen wird", verrät jedenfalls Jürgen Klopp, der Trainer des BVB.

Direkt ins Training einsteigen wird der 19-Jährige dann aber freilich nicht. "Erstmal müssen wir schauen was geht", so Klopp: "Natürlich hoffen wir, dass es schnell geht, aber wir warten das einfach ab."

Klopp im ständigen Kontakt mit Götze

Bis Götze auf die große Bühne Bundesliga zurückkehren wird, dauert es ohnehin noch eine ganze Weile. Erst im Endspurt der Saison, an den letzten drei oder vier Spieltagen, wird er voraussichtlich wieder mit von der Partie sein. "Auch für Mario gilt: Wenn er trainiert, dann trainiert er erstmal", so Klopp.

In Kontakt steht der Trainer übrigens ständig mit seinem Youngster. "Während des Spiels von Leverkusen in Barcelona haben wir uns geschrieben und ganz normal über das Spiel unterhalten", verrät Klopp. (RevierSport)

Leserkommentare (2) Kommentar schreiben