Anschlag auf BVB

Die Fans haben eine kraftvolle Antwort gegeben

Am Mittwochabend gaben die Fans eine kraftvolle Antwort auf den Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus

Wenn es das Ziel des oder der Täter des Anschlags in Dortmund war, Chaos und Angst zu verbreiten, dann ist der Plan gehörig in die Hose gegangen. Von einem Journalisten gefragt, sagte ein Fan gestern vor dem Stadion in feinstem Dortmunderisch: „Wenn datt wirklich Terroristen waren, dann können die mich am A*** lecken.“ Besser kann man nicht zusammenfassen, wie gelassen, umsichtig und trotzig die Fans gestern auf den Anschlag reagierten. Selbstverständlich haben die dramatischen Nachrichten die Menschen nachdenklich und besorgt gemacht. Aber Angst und Schrecken konnten die Täter nicht verbreiten.

Gestern Abend gaben die Fans eine weitere kraftvolle Antwort. Dortmunder und Monegassen erhoben sich gemeinsam gegen den Terror. Eine angemessene Reaktion. In Richtung der Täter ging die deutliche Nachricht: Das einzige, was ihr mit euren Bomben erreicht, ist, dass wir noch enger zusammenrücken.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben