Polizei

Trinkspiel verloren - Polizei findet nackte Männer in Kamen

Zwei nackte Männer wurden von der Polizei aufgegriffen. Sie hatten ein Trinkspiel verloren.

Foto: WAZ FotoPool

Zwei nackte Männer wurden von der Polizei aufgegriffen. Sie hatten ein Trinkspiel verloren. Foto: WAZ FotoPool

Kamen.  Die Polizei Kamen hat zwei alkoholisierte Männer aufgegriffen, die in der Nacht zu Sonntag unbekleidet am Wegesrand standen. Die beiden versuchten zunächst, zu flüchten, gaben aber schnell auf: Die Polizei fand ihre Klamotten samt Geldbörsen. Die beiden beglichen mit ihrem Einsatz eine Ehrenschuld.

Unangenehmes Erlebnis für zwei junge Männer in Kamen: In der Nacht zu Sonntag standen sie gänzlich unbekleidet an einer Straße in Kamen - und plötzlich auch im Scheinwerferlicht eines Polizeiautos. Als die beiden 19-Jährigen erkannten, wer ihnen gegenüberstand, ergriffen sie die Flucht, vergaßen aber ihre Klamotten samt Geldbörsen und Ausweispapieren.

Einer von ihnen wurde schnell geschnappt, der andere verschwand in einem Park. Als die Polizei ihn via Außenlautsprecher aufforderte, sich zu stellen, gab auch er seine Flucht freiwillig auf.

Von der Polizei befragt, was sie denn bei diesen Temperaturen nackt auf der Straße zu suchen hätten, gaben die beiden an, ein Trinkspiel verloren zu haben. (dor)

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (8) Kommentar schreiben