Flucks wäre in der CDA willkommen

Bönen. Die CDA in Bönen bezweifelt nicht die Rechtmäßigkeit der Wahl des Bönener CDU-Vorsitzenden Peter Flucks zum Beisitzer im Kreisvorstand. Das erklärte jetzt Friedrich Nölle, stellvertretender Vorsitzender des CDA-gemeindeverbandes. ...

... Der Kreisverband sei frei in seiner Entscheidung zu wählen, wen immer er für geeignet hält. "Die Bönener CDA weist nur darauf hin, dass es sich bei dem Kandidaten bis heute nicht um ein Mitglied des Gemeindeverbandes Bönen oder des Kreisverbandes Unna handelt", heißt es in Nölles Erklärung wörtlich. Wenn Flucks in die CDA Bönen aufgenommen werden wolle, werde der Gemeindeverband den Antrag prüfen und unterstützen.

Seite
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben