Geburtstagsparty begann Freitagabend

Billmericher feiern ihre Feuerwehr

100 Jahre im ehrenamtlichen Dienst für ihre Heimat. Die Löschgruppe Billmerich feiert an diesem Wochenende ihren Geburtstag im großen Stil.

Zum Trubel rund um das Gerätehaus an der Liedbachstraße sind nicht nur alle Dörfler eingeladen, sondern auch Freunde von außerhalb. Bereits gestern Abend startete das Festprogramm mit einem Fackelzug durchs Dorf und der Kranzniederlegung zu Ehren der gestorbenen Feuerwehrleute am Ehrenmal in der Dorfmitte.

Am heutigen Samstag geht es ab 13 Uhr mit einem Tag der offenen Tür am Gerätehaus weiter, bei dem die Billmericher zum einen ihre Ausrüstung und Einsatzfahrzeuge präsentieren und erklären, zum anderen Informationen und Vorführungen zum Brandschutz zeigen werden.Ein besonderer Programmpunkt wird die Brandschutzerziehung für die dörflichen Nachwuchs sein. Neben der Kinderbelustigung mit dem Zauberer Wolfgang ist für die jungen Gäste auch eine Sprungburg, ein Kistenkletter-Parcours und ein Wasserspritzen-Spiel. Auch können die Kinder Ponyreiten. Um 14.30 Uhr startet die Aufführung des Gospelexpress' im Festzelt. Um 16.30 ist die Einsatzübung des Löschzugs 6, ab 20 Uhr beginnt der Dorfabend mit der Band „Sound for you”. Morgen geht's um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt weiter, anschließend Frühschoppen.

Seite
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben